Alternativen schaffen für Menschen mit psychischer Erkrankung e.V.

Ausbildung zum STEPPS-Trainer

2021 finden wieder Ausbildungslehrgänge zum STEPPS-Trainer in Schweinfurt statt

STEPPS ist ein Gruppentrainingsprogramm für Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Es ist ebenfalls ein wirksames Angebot für alle, die an einer Störung der Emotionsregulation leiden.
STEPPS ist eine Ergänzung zu bestehenden therapeutischen Angeboten und somit ergänzend zu Therapieangeboten im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich gedacht.

Die Ausbildung wendet sich an:
  • Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen mit abgeschlossenem Examen
  • Ärzt/innen, Psycholog/innen
  • examinierte Ergotherapeut/innen
Zeitplan Frühjahr
STEPPS I: 16. - 17. März 2021 (jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr)
STEPPS II: 15. - 16. April 2021 (jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr)
Kolloquium: nach Vereinbarung (9:00 bis 16:30 Uhr)
Anmeldung bitte bis zum 31. Januar 2021 => zum Anmeldeformular

Zeitplan Herbst
STEPPS I: 12. - 13. Oktober 2021 (jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr)
STEPPS II: 11. - 12. November 2021 (jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr)
Kolloquium: nach Vereinbarung (9:00 bis 16:30 Uhr)
Anmeldung bitte bis zum 30. August 2021 => zum Anmeldeformular

Kosten
975,- € für STEPPS I, STEPPS II und das Kolloquium
Im Preis enthalten sind das Trainigsmanual und das Arbeitsbuch (148,50 €), die Akkreditierend (80,- €) und das Zertifikat.

Kursleitung
Dr. Ursula Herrmann, OA LWL-Klinik, Warstein
Karin Schramm, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Armin Dietz, Ergotherapeut

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Flyer. Wenn Sie sich anmelden möchten, füllen Sie bitte die oben verlinkten Anmeldeformulare aus und schicken Sie es uns entweder postalisch oder per Email zu.

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns entweder eine Email unter info@planbev.de oder rufen Sie uns an unter: 09721 - 675 78 62.

Veröffentlicht in News am 24.06.2020 16:48 Uhr.

© by Plan B e.V. – Alternativen schaffen für Menschen mit psychischer Erkrankung 2018

Mitglied im PARITÄTISCHEN WOHLFAHRTSVERBAND BAYERN