Offene Sprechstunde

Orientierungsplattform, Datenbank, Ideenschmiede

Bei der Begegnung und der Beschäftigung mit der Diagnose Borderline erleben wir oftmals eine Reaktion von Überforderung, Hilflosigkeit oder Orientierungslosigkeit. Egal ob es sich um Betroffene, Angehörige oder Profis handelt, es gibt einen großen Gesprächs- und Klärungsbedarf.

Die Offene Sprechstunde dient dazu, Fragen zu stellen, den eigenen Unterstützungsbedarf zu klären und eine erste Orientierung zu bieten, welche nächsten Schritte sinnvoll sind. Hier soll außerdem Raum sein für alle Ideen, Wünsche und für alles Hilfreiche, mit dem schon gute Erfahrungen gesammelt werden konnte. So kann langfristig ein Austausch und eine Plattform entstehen und hilfreiches Wissen weitergegeben werden.

In der Offenen Sprechstunde erreichen Sie erfahrene Mitarbeiter des Plan B, Betroffene sowie Ex-In Genesungsbegleiter – persönlich oder telefonisch.

Aktuelle Termine

Einmal im Monat, immer montags von 11:00 bis 13:00 Uhr.

 

Die Termine für 2021:

11.1. | 8.2. | 15.3. | 12.4. | 10.5. | 14.6. | 5.7. | 2.8. | 6.9. | 11.10. | 8.11. | 13.12.

Persönlich im Seminarraum des Plan B in der Neutorstraße 29, Schweinfurt oder telefonisch unter 09721 6757862 oder über Email: info@planbev.de

Infos und aktuelle Gruppen unter:
Tel.: 09721 / 675 78 62
oder info@planbev.de

Menü