BeST – Beziehungskompetenz und emotionales Selbstregulations-Training
Psychoedukative Therapiegruppe im Plan B e.V.

Erleben Sie eine neuartige Kombination aus systemischer Gruppentherapie, fundiertem theoretischen Input und praktischer Selbsterfahrung.
Die Therapiegruppe ist für Sie interessant, wenn:
• Sie Schwierigkeiten bei der Gestaltung gelingender persönlicher Beziehungen haben.
• Sie lernen möchten, Ihr emotionales Erleben wirksam zu regulieren und zugleich mitfühlender und freundlic her mit sich selbst umzugehen.
• Sie mehr Selbstverantwortung übernehmen möchten.
• Sie lernen möchten, zwischen Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen in Beziehungen zu unterscheiden.
• Sie Ihre Möglichkeiten und Begrenzungen in Beziehungen erforschen, verstehen und verbessern wollen.

Das Programm besteht aus drei Modulen mit jeweils vier zweieinhalbstündigen Gruppensitzungen, die über einen Zeitraum von ca. sechs Monaten stattfinden. Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe von maximal acht Teilnehmenden, um eine individuelle Betreuung und ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen.

Modul 1: ICH MIT MIR
Sie beschäftigen sich intensiv mit den verschiedenen Facetten Ihrer Persönlichkeit und lernen Methoden kennen, diese besser miteinander in Kontakt zu bringen und zu integrieren.

Modul 2: ICH UND DU
Sie reflektieren Ihr Erleben und Verhalten in persönlichen Beziehungen und beschäftigen sich mit dem Spannungsfeld von Abhängigkeit, Unabhängigkeit und erfüllender Verbundenheit.

Modul 3: ICH UND DIE ANDEREN
Sie lernen, persönliche Beziehungen aktiv und selbstwirksam zu gestalten, indem Sie Ihr Kommunikationsrepertoire erweitern und Möglichkeiten erarbeiten, wie sie mit Angst, Widerstand oder Misserfolg konstruktiv umgehen können.

Leitung:

Florian Fath, Systemischer Therapeut / Familientherapeut(DGSF)
Karin Schramm, Dipl. Sozialpädagogin(FH)
Armin Dietz, Ergotherapeut

Kosten:
120,- € pro Modul.
Die Module sind in sich abgeschlossen und einzeln buchbar.

Ort:
Plan B e.V., Schweinfurt

Termine:
Kostenlose Infoveranstaltung via Zoom am 25.7. 2022 von 18:30 bis
19:30 Uhr
Einlass nur unter Angabe des vollst ändigen Namens möglich.
Start der Gruppe ist der 19. 9.2022 – detaillierte Informationen erhalten Sie bei der kostenlosen Infoveranstaltung.

 

     AGBs 

Menü